Feb 28

Trainer Kongress Berlin: Train-the-Trainer-Event lockt mit kreativen Workshops

Trainer Kongress Berlin - darum schätze ich die Veranstaltung.

Von der Anleitung zum Nichtstun über Comiczeichnen am Flipchart bis zu Zaubertricks für Dozenten – beim Trainer Kongress Berlin (TKB) gibt es am 14. und 15. März viele außergewöhnliche Tipps und Impulse. Seit sechs Jahren organisiert Gert Schilling mit seinem Team das Event. Mit Erfolg: Über 600 Trainer, Coachs, Weiterbildner und Aussteller sind dabei. Ein Gespräch mit Gert Schilling über neue Workshops, Highlights und Visionen.

 

Wieso sollte man beim TKB dabei sein?

„Kurz gesagt: Der Trainer Kongress Berlin ist eine tolle Veranstaltung.
Wer etwas für seine Train-the-Trainer-Kompetenz machen will, sollte dabei sein.
Über 40 spanende Workshops stehen zur Auswahl.
Und nebenbei knüpft man Kontakte unter Kollegen und pflegt sein Netzwerk.“

Gibt es noch Tickets?

„Der Freitag ist mit über 300 Teilnehmern ausgebucht. Am Samstag sind noch Plätze frei.“

Was ist neu in diesem Jahr?

„Drei Sachen: Am Freitag gibt es ein Get-together Hierfür haben wir ein lockeres Programm vorbereitet und wir sorgen auch für leckeres Essen.
 Zudem haben wir neue Workshopsthemen wie eine Anleitung zum Nichtstun oder Comiczeichnen. Und natürlich habe ich mir wieder etwas Besonderes für meine Eröffnungsrede ausgedacht.“

Rückblick: Hast du ein TKB-Highlight?

„Mich faszinieren die exotischen Themen, zum Beispiel Coaching mit Pferden oder Bogenschießen.
 Diesmal haben wir auch wieder so eine paar Exoten dabei: Kochen im Seminar, Bigband, Jonglieren oder Zaubern für Trainer.“

Wie entstand die Kongressidee?

„Ich war selber vor etlichen Jahren mal auf einem Branchentreffen und dachte mir:
 Das wäre doch etwas für meine Berliner Kolleginnen und Kollegen aus dem Weiterbildungsbereich.
 Inzwischen kommen die Teilnehmer aus ganz Deutschland zu uns und verbinden es häufig mit einem Kurzurlaub in Berlin.
Letztes Jahr war sogar eine Kollegin aus Japan dabei.“

Wann gab es den ersten TKB?

„2009 haben wir den ersten Kongress veranstaltet: mit 120 Teilnehmern, 4 Ausstellern und 16 Workshopthemen.
Inzwischen sind wir bei über 700 Beteiligten, über 30 Ausstellern und über 40 Workshops.“

Ausblick: Gibt es schon Pläne oder Visionen für die nächsten Jahre?

„Worauf ich ein bisschen Stolz bin: Trotz der Größe, die wir inzwischen erreicht haben, gelingt es unserem Kongressteam, eine herzliche und persönliche Veranstaltung zu kreieren. Und das beizubehalten, ist die Vision.“

Lesen Sie auch: Trainer Kongress Berlin 2013 – das schätze ich an der Veranstaltung. 

Hier gibt es weitere Informationen über den Trainer Kongress Berlin 2014. Logo Trainer Kongress Berlin_niedrige Aufloesung

 

Ihr Kommentar zum Thema

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close